Yoga

Bewegung kombiniert mit Meditation und Entspannung sorgt dafür, dass Kinder mit Ihren Potentialen und Ideen wahre Berge versetzen können. Ihre Konzentrationsfähigkeit wird gefördert, ihre Kräfte werden gebündelt, Stress wird abgebaut.

Spielerisch lernen die Kinder, wie sie sich selbst in der Hektik, Reizüberflutung und den hohen Anforderungen des Alltags innerlich sammeln und zur Ruhe kommen können.

Der Kurs vermittelt Grundelemente des Yoga, spielerische Bewegungselemente, Entspannungs- und Phantasiereisen und Mandalas.

Yoga und Entspannung für unsere Kinder bedeutet: Spielerische Übungen, Fantasiereisen und kinderleichte Meditationen unterstützen die Konzentration, die Ausgeglichenheit und das Wohlbefinden des Kindes. Hierdurch entfaltet sich zum einen ein neues sinnliches Erfahrungsfeld.

Zum anderen werden die Zielsetzungen des Hatha-Yoga wirksam:

Körperwahrnehmung, Vertiefung der Atmung durch bewusste Verbindung von Atem und Bewegung, auch Ausgeglichenheit und Entspannung und Stärkung von Gleichgewicht und Koordination sowie Achtsamkeit und Selbstvertrauen werden entwickelt.

Yoga gibt Kindern mehr Selbstbewusstsein und innere Stärke, sie werden beweglicher und kräftiger. Geschult werden sollen zudem Körperwahrnehmung, Körperbeherrschung und Entspannungsfähigkeit. Yoga erhöhe die Konzentrationsfähigkeit sowie Ausdauer und verhilft zu innerer Stärke.

Im Mittelpunkt des Kinderyoga stehen spielerische Elemente. Die Körperhaltungen werden in eine Verbindung von Geschichten und Spielen gebracht.