Fitboxing

Fitboxing Kids - Ein Programm bei dem sich die Kinder so richtig auspowern können und dabei auch noch viel Spaß haben. Fit-Boxing eignet sich nicht nur um die Kondition zu verbessern, sondern schult dazu auch die Koordination und das Reaktionsvermögen. 
Neben fetziger Musik und körperlicher Fitnessgymnastik lernen die Kinder auch Elemente aus dem Kampfsportbereich wie Kung Fu und Kickboxen mit oder ohne Schlagpratzen.
Dabei erlernen die Kinder Basistechniken wie, Jab, Punch, Haken, Uppercut, verschiedene Kicks sowie kleine Selbstveteidigungstechniken. Schnelligkeit, Reaktionsvermögen und auch Geschick ist hier gefragt. Bei den positiven Trainingseffekten können die Kinder mit viel Power und Spaß Stress abbauen und durch die Elemente der Kampfkünste ihr Selbstvertrauen steigern.

Ort und Zeit: Freie Turnhalle
Montags 14:00-15:00 Uhr / 15:00-16:00 Uhr Teilnehmer pro Gruppe 12-15 ( 6 -10 J.)
Mittwochs 14:00-15:00 Uhr / 15-16:00 Uhr Teilnehmer pro Gruppe 12-15 ( 6 -10 J.)

Termine 2018 - ab August...
Block 1
(6x 1 Std.) Montag 20.08.; 27.08.; 03.09.; 10.09.; 17.09.; 24.09.
(6x 1 Std.) Mittwoch 22.08.; 29.08.; 05.09.; 12.09.; 19.09.; 26.09.
Block 2
(6x1 Std.) Montag 12.11.; 19.11.; 26.11.; 03.12.; 10.12.; 17.12.
(6x 1 Std.) Mittwoch 14.11.; 21.11.; 28.11.; 05.12.; 12.12.; 19.12.

Das brauchen die Kids:
- bequeme Sportkleidung
- Getränke
- eigene Kinderboxhandschuhe (z.B. bei Kwon, Amazone)
- trainiert wird barfuss.

Regeln und Voraussetzung:
Schwerpunkt und Hauptziel ist die Verteidigung in Notwehrsituationen sowie körperliche Fitness, Gewaltprävention in Theorie und Praxis. Die Teilnahme an der Gruppe darf situativ verweigert werden (Kriterien hierbei sind Disziplin, Sozialverhalten etc.) Wer jedoch mit seinem „Können“ auf dem Schulhof prahlt oder Mitschüler/Mitmenschen schlägt wird aus dem Kurs suspendiert.